Netzwerkgrundlagen

Es gibt bestimmte Konzepte, die seit Beginn des Projektes im Jahr 2006 jede Phase des Netzwerkdesigns vorangetrieben haben. Seitdem ist die SAFE Gemeinschaft gewachsen und wir freuen uns zu sehen, wie viele Menschen und Projekte die entscheidende Bedeutung einer globalen, sicheren und privaten dezentralisierten Plattform für Speicherung und Kommunikation anerkannt haben.

Das Netzwerk wird...

1.

Es ermöglicht einer Person, ein Konto zu erstellen und sich anonym und ohne Intervention anzumelden

Das Erstellen eines neuen Kontos und das Anmelden im Netzwerk erfordern niemals einen Dritten. Diese Prozesse werden immer direkt zwischen dem Benutzer und dem Netzwerk ausgeführt. Es ist anzumerken, dass (aus technischen Gründen) die Kontoerstellung unter bestimmten Umständen der Auftritt von Safecoin im Benutzerkonto erfordern kann (wenn dies beispielsweise die Möglichkeit minimiert, dass ein Informationsobjekt Millionen neuer Konten erstellt, um das Netzwerk anzugreifen).

2.

Ermöglicht Benutzern, Informationen und Nachrichten sicher und ohne kontrollierende Vermittler freizugeben

Das SAFE Network wird niemals Dritte haben, die die von einem Benutzer gesendeten Informationen lesen oder speichern können (es sei denn, dieser Benutzer stimmt in irgendeiner Weise zu).

3.

Ermöglicht die Übertragung von Safecoin an jeden Benutzer ohne Transaktionskosten

Jeder Benutzer kann jede seiner Identitäten als Briefttaschenadresse verwenden, um Safecoin senden und erhalten zu können.

4.

Ermöglicht Benutzern, weltweit anonym Daten zu erstellen und zu teilen

Das Netzwerk stellt immer sicher, dass der Benutzer Transaktionsnachrichten und Posts mit einer temporären und einmaligen Identität senden kann, die nicht mit einer bekannten Identität im Netzwerk verknüpft ist.

5.

Läßt jeden anonym und kostenlos Inhalte durchsuchen

Es ist wesentlich, dass das neue dezentralisierte Web keine Beschränkungen aufweist. Eine der wichtigsten Grundlagen für eine globale, gemeinschaftliche Plattform ist, dass jeder jederzeit kostenlos auf öffentliche Inhalte zugreifen kann, ohne ein Konto zu erstellen.

6.

Ermöglicht Benutzern, ihrem Konto mehrere Identitäten zuzuordnen

Jedes Kundenkonto verwaltet Informationen über den Benutzer und dieses wird mehrere Identitäten umfassen. Diese Identitäten sind wahrscheinlich kryptografische Schlüsselpaare.

7.

Läßt Benutzer eine ihrer Identitäten verwenden, um Safecoin zu senden/empfangen

Jede Person muss in der Lage sein, jede ihrer Identitäten als Brieftaschenadresse zu verwenden, um Safecoin senden und empfangen zu können.

8.

Speichert Daten auf Dauer

Alle öffentlichen/veröffentlichten Daten im Netzwerk sind unveränderlich und auf Dauer im Netzwerk verfügbar. Genauso wie das Internet Archiv fehlerhaft veröffentlichte Websiteversionen speichert, können nach dem Hochladen keine Daten aus dem Netzwerk gelöscht werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine Daten ändern können - Sie können nur Änderungen hinzufügen d.H. historische, frühere Datenversionen bleiben immer im Netzwerk gespeichert (unabhängig davon, ob auf sie zugegriffen werden kann oder nicht).

9.

Es erfordert niemals das Speichern von Kennwörter im Netzwerk oder auf den Geräten, die von den Kunden für den Zugriff auf das Netzwerk verwendet werden

Das Netzwerk selbst wird niemals Kennwörter speichern, da dies eine häufige Ursache für Datenverlust ist. Stattdessen muss ein Benutzer immer nur lokal ein Kennwort auf dem Gerät eingeben, mit dem er auf das Netzwerk zugreift.

10.

Ermöglicht jedem Benutzer auf jedem Computer, auf das Netzwerk zuzugreifen und keine Spur dieses Benutzers auf dem Computer zu hinterlassen

Das Netzwerk muss im Endeffekt für jeden Benutzer auf jedem Gerät zugänglich sein. Wenn dieser Benutzer sich vom Netzwerk abmeldet und diesen Computer verlässt, darf es keine Beweise (außer Software, die für den Zugriff auf das Netzwerk heruntergeladen wurde, wie z.B. den Browser) geben, aus denen hervorgeht, welche Benutzeraktivitäten im SAFE Network ausgeführt hat.

11.

Löscht aller IP Adressen von Benutzern auf Hop1 der Auflage des Netzwerks

Die IP Adresse von Benutzern im Netzwerk werden gelöscht und somit unverfolgbar, sofort nachdem die Benutzer direkt miteinander zu kommunizieren begonnen haben und sich zu dem ersten SAFE-Network-Knoten verbunden haben. Um Klarheit zu schaffen, wird ganz genau der Transfer direkt nach der Verbindung zum ersten SAFE-Network-Knoten mit dem Begriff “Hop 1” bezeichnet. Dies unterscheidet sich zum Beispiel vom Hop, wo sich dein Computer zum WiFi-Router zu Hause verbindet.

12.

Akzeptiert mehr Tresore nur, wenn sie benötigt werden

Wie jede Art oder Gruppe von Organismen, führt unbegrenztes Wachstum zum Ableben. Das SAFE Network könnte von einem schlechten Täter angegriffen werden, der einfach Millionen von Knoten hinzufügt und diese dann schließt (oder auch schlimmer). Um dieses zu verhindern, lässt das Netzwerk neue Knoten nur dann beitreten, wenn sie benötigt werden. Dies verlangsamt auch jeden Angreifer und verwässert ihn mit guten Schauspielern, die ebenfalls versuchen, sich anzuschließen. Das Netzwerk kann dann Angebot und Anfrage ausgleichen, wie es angemessen erscheint, anstatt sich auf externe Regulierungen zu verlassen.

13.

Erhöht die Belohnungen für die Landwirtschaft, wenn mehr Ressourcen benötigt werden (Tresore) und verringert die Belohnungen, wenn genügend Ressourcen vorhanden sind

Falls das Netzwerk einfach einen Tresor akzeptiert, der beitreten möchte, wird es wahrscheinlich entweder von einem Botnet Angriff gezielt oder ein Angreifer versucht möglicherweise zunächst eine überwältigende Anzahl bösartiger Knoten einzurichten, während die Netzwerkgröße beim Start gering ist. Das Netzwerk muss in der Lage sein, dieses Angebot an Tresoren selbst auszugleichen, um zu vermeiden, dass eine große Anzahl von Knoten mit sehr wenigen Daten vorhanden ist, da dies die Landwirtschaftsraten senken würde.

14.

Klassifiziert Knoten im Laufe der Zeit und erhöht das Vertrauen in höherrangige Knoten

Ein entscheidender Teil der Knotenalterung (eine der Möglichkeiten, mit denen das SAFE Network Sybil Angriffe verhindert) beruht auf der Tatsache, dass das Netzwerk so ausgelegt ist, dass nur die vertrauenswürdigsten Knoten in jeder der engen Gruppen über die Entscheidungen im Netzwerk abstimmen können.

15.

Keine Server

Das SAFE Network wird niemals auf Server angewiesen sein (wie der Begriff traditionell verstanden wird), um eine Schwachstelle eines Drittanbieters einzuführen, die das gesamte Netzwerk unterläuft.

16.

Digitale Aufschrift aller Transaktionen

Indem sichergestellt wird, dass alle Transaktionen digital signiert sind, kann das Netzwerk sicherstellen, dass die Transaktionen gemäß den Netzwerkregeln autorisiert wurden.

17.

Stellt sicher, dass Kunde-zu-Kunde Direktnachrichten kostenlos sind. Für Kunde-zu-Kunde Nachrichten, die das SAFE Network durchlaufen, werden jedoch Gebühren erhoben

Kunden sind Softwareprogramme, mit denen Benutzer eine Verbindung zum SAFE Network herstellen können. Das netzwerk erhebt keine Gebühren, wenn Nachrichten direkt zwischen zwei Benutzer gesendet werden. Indirekte Nachrichten, die zwischen Benutzer gesendet werden, die über das Netzwerk reisen, sind jedoch mit Kosten verbunden.

18.

Verwendet niemals Zeit als Netzwerkwerkzeug (obwohl Knoten möglicherweise lokale Dauer verwenden)

In einem dezentralisierten Netzwerk wie SAFE gibt es kein Zeitkonzept, es sei denn, es richtet sich an zentralisierte Server und Dienste. SAFE verwendet ein komplett ereignisorientiertes Paradigma, um die Notwendigkeit umzugehen, zu versuchen, zu synchronisieren und dann Zeiträume als gültige Tools im Netzwerk zu verwenden.

19.

Verwendet immer nur verschlüsselten Dienste und Datenverkehr

Dienste oder Datenverkehr müssen verschlüsselt werden, wenn sie vom SAFE Network verwendet werden sollen.

20.

Ermöglicht Echtzeit-Upgrades auf sichere Weise (d.H. das Netzwerk lehnt Upgrades ab, dies es beschädigen könnten)

Das Netzwerk muss in der Lage sein, Verbesserungen einzuführen, die mindestens mit der vorherigen Version der Netzwerksoftware kompatibel sind, um sicherzustellen, dass die neue Iteration in der Praxis eine Verbesserung darstellt. Weil dies einen erheblichen Aufwand erfordert, kann jeder Knoten vor dem Upgrade Verbesserungen parallel zum vorhandenen Arbeitskode ausführen.

Safecoin

A.

Safecoin ist der einzigartige Anreizmechanismus, der in das SAFE Network integriert ist. Alle Safecoins werden recyclet, wenn sie als Austausch gegen Ressourcen an den Netzwerk gezahlt werden. Bei der Inbetriebnahme wird Safecoin wie folgt verteilt: (1) Die Erstellern des Netzwerk werden (MaidSafe Gesellschafter) 5 % des gesamten Safecoin bezahlt; (2) Die 2014 Crowdsale-Investoren des Netzwerks 10% des gesamten Safecoin.

B.

Safecoin wird fortlaufend verteilt: (1) Lohntresoren für die Erbringung von Dienstleistungen (85% der Prämien); (2) Entwickler, die Apps erstellen, die von Menschen verwendet werden, bekommen 10% der Belohnungen. (3) Betreuer des Netzwerkcodes bekommen 5% der Belohnungen

Hinweis:

Während die obenrerwähnte Erklärung eine praktische Annäherung an die Aufteilung darstellt, werden die Belohnungen tatsächlich dynamisch entsprechend der vom Netzwerk festgelegten Bewirtschaftungsrate angepasst:

Landwirte, die die Tresore betreiben, erhalten 100% der Bewirtschaftungsrate für alle GETs im Netzwerk. Das heißt, 86,95% (100/115) aller Belohnungen.

Anwendungsentwickler erhalten 10% der Landwirtschaftsrate für alle GETs im Netzwerk ( die sich auf ihre Anwendungen beziehen). Das heißt, 8,695 % (10/115) aller Belohnungen.

Verfechterentwickler erhalten für alle GETs im Netzwerk 5% der landwirtschaftliche Rate. Das heißt, 4,348% (5/115) aller Belohnungen.