Willkommen in der neuen digitalen Wirtschaft

Safecoin ist das Kernstück des Netzwerks. Mit diesem Geld können Sie Daten speichern und belohnt zu werden, wenn Sie einen Beitrag leisten. Nur mit sofortigen Transaktionen, unbegrenzter Skalierung – und ohne Gebühren.

Safecoin: Die Währung für Sicherheit und Datenschutz

Ressourcen teilen, bezahlt werden

Safecoin ist eine Kryptowährung wie keine andere. Digitales Bargeld ohne öffentliches Hauptbuch. Die Anzahl der Transaktionen, die sofort, privat und gleichzeitig ausgeführt werden können, ist unbegrenzt.

Safecoin zu verdienen ist einfach. Wählen Sie, ob Sie Landwirt werden möchten, und verbinden Sie Ihren Computer mit dem Netzwerk. Beobachten Sie, wie das Netzwerk Datenblöcke automatisch und kontinuierlich verschiebt. Nachweis über Ressourcen ersetzt teurere Alternativen wie Nachweis über Arbeit.

Safecoin kann dann verwendet werden, um Netzwerkressourcen zu kaufen- wie die einmalige Gebühr für das Hochladen von Daten - oder um Waren und Dienstleistungen wie jede andere Währung umzutauschen.

Tragen Sie bei und werden Sie belohnt

Das aktuelle werbefinanzierte Internetmodell ist defekt. Bei SAFE werden beliebte Apps und Websites direkt vom Netzwerk bezahlt, je nachdem, wie viel sie verwendet werden.

Hätten Sie gern eine App erstellen oder Inhalt erzeugen? Die Zeiten, in denen Sie die Kosten für Ihre Website-Infrastruktur tragen mussten, sind vorbei. Ihre Daten sind kein Vermögenswert mehr für andere. Einfache Erstellung und Bereitstellung mit einer Open-Source-Plattform.

Anonym und privat bezahlen

Safecoin tritt als digitales Geld auf. Im Gegensatz zu blockchainbasierten Kryptowährungen gibt es kein öffentliches Hauptbuch; nur der aktuelle und der vorherige Besitzer jeder Münze sind einander bekannt. So können Sie privat bezahlt werden.

Und Sie können sogar anonym bezahlen, wenn Sie es benötigen. Es ist Ihre Wahl.

Was meinst du damit, keine Blockchain?

Im Gegensatz zu den meisten Kryptowährungen hat Safecoin keine Blockchain. Dieses bedeutet, dass es hoch skalierbar sein wird und nicht durch ein ständig wachsendes Transaktionsbuch belastet wird.

Die Konstellation mit dem sogenannten Enger-Gruppenkonsens-Mechanismus bietet dieses etwas ganz besonderes: Transaktionen, die mit Netzwerkgeschwindigkeit und ohne Transaktionskosten bestätigt werden.

Was ist ein enger Gruppenkonsens?

Wie kaufe ich Safecoin?

Safecoin ist die Währung, die das SAFE-Netzwerk antreibt. Es kann bewirtschaftet, genutzt oder gehandelt werden. Sie können sie noch nicht kaufen, aber Sie können MaidSafeCoin kaufen.

MaidSafeCoin (MAID) ist ein Token, das 2014 in einem Crowd Scale erstellt wurde, um das Projekt zu unterstützen. Jede MAID wird beim Start des Netzwerks gegen eine Safecoin ausgetauscht. Basierend auf dem Omni-Protokoll über der Bitcoin Blockchain kann MAID gekauft und gehandelt, aber nicht bewirtschaftet werden.

MaidSafeCoin kaufen

MaidSafeCoin kann an diesen Börsen gekauft und gehandelt werden. Wir fügen ständig neue hinzu.

Mai ist die Basis von Omni Protokoll und in dieser Etappe gibt es keine Option für Portmonee. Solange Sie warten, dass MAID in Safecoin umgewandelt wird, wäre am besten die Münzen zu speichern

Safecoin: Häufig gestellte Fragen

Was ist Safecoin?

Safecoin sind digitale Token, die automatisch vom SAFE Network generiert werden und sich im SAFE Network befinden. Das Netzwerk bestätigt autonom Ihren Kontostand und ermöglicht Transaktionen. Safecoin wird mit der digitalen Signatur des letzten Besitzers der Münzen übertragen. Dieser Ansatz ist “Netzwerk atomar” - mit anderen Wörter, das Netzwerk stellt sicher, dass alle Kopien aktualisiert werden, um die Transaktion widerzuspiegeln. Dies ist ein anderer Ansatz für den Blockchain-Mechanismus, der in anderen Projekten wie Bitcoin verwendet wird.

Im SAFE Network können viele Millionen Transaktionen pro Sekunde ausgeführt werden. Je größer diese werden, desto mehr Transaktionen pro Sekunde ausgeführt werden können. Ein Safecoin zeichnet nur die vorherigen und aktuellen Eigentümer auf. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der aktuelle Eigentümer vom letzten Eigentümer ordnungsgemäß übertragen wurde. Dadurch können Münzen sehr einfach und ohne Verzögerung zwischen unterschiedliche Personen übertragen werden.

Bitte beachten Sie, dass Safecoin erst aktiv wird, wenn das Netzwerk freigeschaltet wird. Das aktuelle Proxy-Token finden Sie unter MaidSafeCoin.

Wie wird Safecoin im Netzwerk verwendet?

Safecoin ist die SAFE Networks Währung. Es ist ein anfeuernde Mechanismus, der Benutzer und Entwickler belohnt und Zugriff auf Netzwerkdienste bietet.

Ohne menschlichen Eingriff zahlt das SAFE-Network Safecoin automatisch an Landwirte (Benutzer, die dem Netzwerk beitreten, indem sie Ihre Computerressourcen beitragen) und an Erbauer (Anwendungsentwickler, die automatisch bezahlt werden, je nachdem, wie viel ihre Anwendungen verwendet werden).

Darüber hinaus können Core-Entwickler, die die Codebasis des SAFE-Networks verbessern, Safecoin verdienen, indem sie Fehlerbehebungen und neue Funktionen bieten.

Safecoin lebt nur im SAFE-Network. Es wird in der Brieftasche eines Benutzers gespeichert und kann zum Kauf von Netzwerkdiensten verwendet werden z.B. mehr Speicherplatz und Zugriff auf Netzwerkanwendungen. Es gibt keine festgelegte Verteilungszeit für die 4,3 Milliarden Safecoin, die während der Lebensdauer des SAFE-Networks hergestellt wurden.

Bitte beachten Sie, dass Safecoin erst aktiviert wird, wenn das Netzwerk live geht. Siehe für aktuelles Proxy-Token.

Wie kaufe ich Safecoin?

Safecoin wird erst ausgegeben, wenn das Netzwerk in Betrieb geht, so dass sie derzeit nicht gekauft werden kann. Gegenwärtig können Sie MaidSafeCoin kaufen, die 1:1 gegen Safecoin eingetauscht wird, sobald diese veröffentlicht wird.

Was ist MaidSafeCoin?

MaidSafeCoin ist ein Proxy-Token, der während des Crowd Scales von MaidSafe veröffentlicht wurde und bei Veröffentliching des SafeCoins 1:1 gegen SafeCoin ausgetauscht wird. MaidSafeCoin ist in der Bitcoin-Blockchain aufgelistet und kann an einer Reihe von Börsen gekauft werden, darunter:

Wie kaufe ich MaidSafeCoin?

Im Wesentlichen müssen wir nur Bitcoin kaufen und es gegen MaidSafeCoin tauschen. Kaufen Sie Bitcoin bei Ihrem bevorzugten Anbieter.

  • Erstellen Sie eine OmniWallet.
  • Kaufen Sie Bitcoin bei Ihrem bevorzugten Anbieter.
  • Erstellen Sie ein Handelskonto an einer Börse, in der MaidSafeCoin aufgelistet ist. (z.B. bei Bittrex).
  • Senden Sie Bitcoin auf das Handelskonto.
  • Tauschen Sie Bitcoin gegen MaidSafeCoin.
  • Zurückziehen / Übertragen auf OmniWallet.
  • MaidSafeCoin ist jetzt in Ihrer OmniWallet!

Wo kann ich MaidSafeCoin speichern?

Da MaidSafeCoin mit dem Omni-Protokoll in der Bitcoin-Blockchain erstellt wird, kann es in jeder Brieftasche gespeichert werden. Sie sind möglicherweise nicht in allen Wallet-Programmen sichtbar (aufgrund mangelnder Omni-Unterstützung), aber die MaidSafeCoin ist dort in Ordnung, solange Ihr Computer und Ihr privater Schlüssel für diese Adresse sicher sind. Sie können sie mit omniexplorer.info betrachten.

Um eine neue OmniWallet zu erstellen oder eine schon vorhandene zu öffnen, besuchen Sie omniwallet.org.

Was ist Landwirtschaft?

Safecoin wird als Bonus an Benutzer gegeben, ihre Ressourcen für das Netzwerk zu versorgen. Diese Ressourcen sind: Speicherplatz, CPU, Bandbreite und Online-Zeit, mit denen die verschlüsselten Teile von Netzwerkdaten gespeichert und von ihrem Computer abgerufen werden können.

Das Verfahren der Bereitstellung von Ressourcen und des Erhalts von Safecoin als Gegenleistung wird als ‘Landwirtschaft‘ bezeichnet.

Jedes Stück verschlüsselter Netzwerkdaten wird in einem ‘Tresor‘ des Bauern gespeichert, eine Datenabspeicherung und Verwaltungsstandort auf dem Computer des Landwirts, auf den er nicht lesen oder zugreifen kann. Das SAFE Network dient zur Selbstverwaltung dieser Ressourcen.

Wie wird die Landwirtschaft funktionieren?

Wenn ein Netzwerkbenutzer einige Daten anfordert, beispielsweise durch Surfen in einer Website, geschieht eine Reihe von Dingen: Die Client-Software fordert zuerst die erforderlichen Datenblöcke an. Diese Nachricht (eine GET Anforderung) wird dann über das Netzwerk verbreitet und wenn der Block gefunden wird, besteht zwischen den Tresoren in diesem Abschnitt ein Wettbewerb, um sie an das Netzwerk zu liefern, wo sie an den Anforderer zurückgeleitet werden. Der erst gelieferte Tresor hat die Chance mit einer Safecoin belohnt zu werden. Dies wird als landwirtschaftlicher Versuch bezeichnet.

Ein Landwirtschafts Versuch bedeutet: durch die Bereitstellung von angeforderten Datenblöcken, erhält ein Tresor gelegentlich die Möglichkeit, eine Landwirtschafts Versuch durchzuführen. Dies besteht darin, eine validierte Anfrage an eine zufällige Safecoin Adresse zu senden. Wenn an dieser Adresse bereits eine eigene Safecoin vorhanden ist, schlägt der Versuch fehl. Wenn dort keine Safecoin vorhanden ist, wird eine geschaffen und dem anfordernden Tresor zugewiesen (d.H.Es wurde eine erfolgreicher Landwirtschafts Versuch unternommen).

Bei der Landwirtschaft liefert ein Tresor Datenblöcke, die sie im Netzwerk speichert und verdient dafür Safecoin. Die Wahrscheinlichkeit, einen Landwirtschafts Versuch zu gewinnen, hängt von der Landwirtschafts Bewertung ab, dass eine Variable ist und sich auf die Menge der verfügbaren Speicherressourcen im Netzwerk bezieht.